Zur OWS Startseite  
 

 
 HTML Gästebuch
   Features
   Demo
   Layouts
   Anmeldung
   Hilfe
  » LOGIN

 Flash Gästebuch
   Features
   Demo
   Layouts
   Anmeldung
   Hilfe
  » LOGIN

 Flash Boards
   Features
   Demo
   Layouts
   Anmeldung
  » LOGIN


 Message Boards
   Features
   Demo
   Anmeldung
  » LOGIN

 Online Counter
   Features
   Anmeldung
  » LOGIN

 Umfragen
   Features
   Anmeldung
  » LOGIN

 Weitere Tools
   Flash Counter
   BannerGenerator
 Kostenlose Homepage  Kostenlose
      Homepage

 OWS Service
   Häufige Fragen
   Support
   Werbefrei
   Impressum

 Webmasterforen
   Übersicht
   Support-Forum
   Flash-Forum
   PHP/Perl Forum
   HTML & Co.
   HP-Bastelei
   Site-Check
   Talk-Forum
 
Besucher online
 
Partner:


 

Häufige Fragen - FAQs
Allgemein:
 1) Ich kann mich nicht einloggen !
 2) Ich möchte keine Info-Mails mehr erhalten !
 3) Ich möchte meinen Service WERBEFREI schalten !
 4) Wie finanziert sich OWS ?
 5) Onlinewebservice4/5/6/.de - Wieso die Zahl hinter manchen URLs ?
 6) Wie kann ich mich abmelden ?

HTML Gästebücher:
 1) Das GB wird zwar angezeigt, aber Abschicken geht nicht!
 2) Wie binde ich eigene Grafiken (Hintergrundbilder usw.) ein ?
 3) Das Vorschau-Design stimmt nicht mit dem meines Gästebuchs überein
 4) Ich kann kein HTML! Was mache ich jetzt ?
 5) Was sind Variable ? Und wie funktioniert das eigentlich ?
 6) Wie spare ich Online-Kosten beim designen meines Gästebuchs ?
 7) Ich möchte auch noch die URL in der Statuszeile wegbekommen. Wie ?
 8) Ich hab den HTML-Code der Vorlage in meine Seite eingebunden. Es funktioniert nicht!
 9) Wie funktioniert das mit den Layouts ?
 10) Kann ich auch JavaScript in der Vorlage programmieren ?
 11) Was hats mit dem SPAM-Schutz auf sich ?
 12) Wie kann ich die Gästebuch-Nummerierung verändern ?
 13) Welche Smilies kann ich verwenden ?
 14) Kann ich von einem anderen Anbieter zu OWS umziehen ?
 15) Kann ich meine Datenbank Datei haben?
 16) Ich habe eine eMail Benachrichtigung über einen neuen Eintrag bekommen aber der Eintrag ist nicht im GB
 17) Was bedeutet die Einstellung "Anti-Spam URL" und "Anti-Spam CAPTCHA" ?

Flash Gästebuch:
 1) Das GB geht nicht!
 2) Wie baue ich mir den Link zu meinem FlashBook ?
 3) Wie kann ich mein FlashBook abmelden/Passwort ändern/Benachrichtigungs eMail Adresse ändern/löschen ?

Flash Board:
 1) Das Board geht nicht!
 2) Beim Einbetten des Boards per JavaScript-Link wird nichts angezeigt

Online-Counter:
 1) Welche OFFSET Zeit soll ich verwenden?
 2) Bei mir steht "Ungültiger Account!" statt der Zahl!
 3) Bei mir hat die Zahl nicht diesselbe Farbe wie der restl. Text!

Bannerexchange:
 1) Was brauch ich alles um teilnehmen zu können?
 2) Wo und wie kann ich mir einen Banner machen (lassen)?
 3) Was muss ich bei "Banner URL" angeben ?
 4) Wie lange dauert es, bis ich weiss ob ich freigeschaltet werde oder nicht ?
 5) Wieso wurde ich abgelehnt?
 6) Mein Flash Banner wird nicht angezeigt, ich weiss aber dass er geht !

Umfragen:
 1) Kann ich mehrere Umfragen pro Account erstellen?
 2) Die Votes werden nur einmal gezählt!



Sollte Deine Frage hier nicht aufgeführt sein, poste einfach ins Support Forum. Dort sind viele hilfsbereite User, die Dir gerne weiterhelfen. Vergiss dabei bitte nicht Deine ID und/oder die URL zu Deinem Gästebuch/Board/Umfrage/Counter anzugeben!









 Ich kann mich nicht einloggen !
Achte auf Groß- und Kleinschreibung bei Eingabe Deines Passwortes.
Wenn es auch daraufhin scheinbar nicht funktioniert, überprüfe, ob Du auch auf das "richtige" LOGIN geklickt hast. Oft liegt es daran, daß jemand mit einem HTML Gästebuch auf das LOGIN bei zB Flash Guestbook klickt. Dort ist die jeweilige ID natürlich ungültig!

 Nach oben


 Ich möchte keine Info Mails mehr erhalten !
Der Empfang von Info Mails ist an die Anmeldung eines oder mehrerer OWS Services gekoppelt (siehe Nutzungsbedingungen).
Die OWS Info Mails dienen dazu, Dich über Neuerungen und Änderungen auf OWS zu unterrichten. Falls Du also keine Info Mails mehr erhalten möchtest, mußt Du Dein Gästebuch/Board/Counter usw. ganz löschen. Dies kannst Du unter dem jeweiligen Menüpunkt LOGIN->Anmeldedaten ändern. Wir werden Dich aber sicher nicht mit Werbung zuspammen oder Dich über jeden Sack Reis unterrichten, der bei uns umfällt; durchschnittlich versenden wir nur 1-2 Info-Mails pro Jahr!

 Nach oben


 Ich möchte einen Service WERBEFREI nutzen !
Weitere Informationen hierzu: » hier klicken
 Nach oben


 Wie finanziert sich OWS ?
Über die Einblendung von Werbung in den Gästebüchern/Boards/Umfragen.
 Nach oben


 Onlinewebservice4/5/6/.de - Wieso die Zahl hinter manchen URLs ?
OnlineWebService gibts schon ganz schön lange. Seit 1999. Und damals waren Server ungefähr so leistungsfähig wie heutzutage ein Radiowecker..
Und um Engpässe bei der Auslieferung der Daten zu vermeiden, wurden die verschiedenen Services auf verschiedene Unter-Adressen und Server verteilt. Das ist heute eigentlich nicht mehr nötig. Daher sind heute alle Tools, die früher auf einer Unter-Domain waren, zb onlinewebservice2.de - der Bannerexchange oder onlinewebservice8.de - die HTML Message Boards, heute genauso über die Hauptdomain onlinewebservice.de erreichbar. Ausnahme: Die HTML Gästebücher (onlinewebservice4/6.de) und die Online Counter (onlinewebservice3.de). Die bleiben vorerst noch ausgegliedert von der Haupt-Domain.
Natürlich bleiben die alten ziffern-Domains noch lange lange erreichbar. Wir werden natürlich rechtzeitig (mind. 1 Jahr!) vorher Bescheid geben (direkt in Deinem LOGIN Bereich), falls die Zifferndomains mal wegfallen sollten, was bisher aber nicht geplant ist.

 Nach oben


 Kann ich mich wieder abmelden ?
Gästebücher: Klicke auf LOGIN->Anmeldedaten ändern (unteres Formular auf der LOGIN Seite!). restl. Tools: Einen Menüpunkt zum Abmelden findest Du in Deinem ADMIN Bereich
Achtung! Es werden alle Daten unwiderruflich gelöscht. Ein nachträgliches Wiederherstellen ist nicht mehr möglich!
Ich empfehle daher, einfach angemeldet zu bleiben. Kost ja nix!

 Nach oben


 Das GB wird zwar angezeigt, aber Abschicken geht nicht!
Achte in Deiner Vorlage auf das <FORM ACTION="..> Tag.
Dort steht drin, an welche URL die Daten geschickt werden. Sollte Deine HTML GB ID 1000-19999 sein, ist dies onlinewebservice4.de/gastbuch.php, ist Deine ID höher, ist dies onlinewebservice6.de/gastbuch.php.
Dies steht zwar schon automatisch richtig drin, könnte aber von Dir überschrieben worden sein (durch eine alte Vorlage zB).

 Nach oben


 Wie binde ich eigene Grafiken (Hintergrundbilder usw.) ein ?
Genauso, wie Du es auf Deiner Homepage machst:
ZB:  <IMG SRC="http://www.geocities.com/DeinVerzeichnis/DeinBild.jpg">
Achte darauf, den GANZEN Pfadnamen anzugeben, nicht nur "DeinBild.gif"!
Nochmal: Du kannst Dein Template mit denselben HTML-Tags programmieren, wie irgendeine Seite auf Deiner HP.

 Nach oben


 Das Vorschau-Design stimmt nicht mit dem meines Gästebuchs überein
Das Skript sucht sich aus Deiner Gästebuch-Vorlage (das ist der Quellcode, den Du im ADMIN-Bereich in das große weiße Fenster eingeben kannst) den BODY-Tag und den 1. FONT-Tag heraus und übernimmt die beiden für die Vorschau.
Du kannst also Hintergrundfarbe und -bild, Textfarbe usw. für die Vorschau-Seite dort bestimmen.

 Nach oben


 Ich kann kein HTML! Was mache ich jetzt ?
1. Gar nichts. Du läßt die vorinstallierte Beispiels-Vorlage so wie sie ist! Es funktioniert.
Alternativ kannst Du Dir unter dem Menüpunkt "Layouts" ein anderes Layout installieren!
Falls Du nur Hintergrundfarbe und Textfarbe verändern willst, schau Dir denBODY-Tag in der Beispiels-Vorlage genau an. Ersetze "black" und "red" einfach durch Deine Wunschfarben (auf engl.). Bei BGCOLOR kannst Du die Hintergrundfarbe, bei TEXT die Textfarbe festlegen!
2. Du lernst es. Etwas wirst Du es ohnehin schon beherrschen, sonst hättest Du keine eigene Homepage auf die Beine gestellt.
Eine allgemein bekannte und bewährte HTML-Anleitung ist SELFHTML.

 Nach oben


 Was sind Variable ? Und wie funktioniert das eigentlich?
Variable sind - kurz gesagt - Platzhalter für bestimmte Werte, zB was Dein Besucher als NAME eingibt oder als MESSAGE. Wie Schubladen, in denen ein Zettel mit dem eigegebenen Text drauf ist.
Diese Eingaben Deines Besuchers werden hier bei OWS gespeichert und wieder ausgegeben, wenn sich jemand Dein Gästebuch ansehen will. So funktionieren im übrigen nicht nur alle Gästebücher, sondern auch alle Foren. Wenn Du selber etwas HTML programmierst, wirst Du wissen, daß man dort eigentlich keine Variablen verwenden kann. Was also tun, wenn Du an einer bestimmten Stelle Deiner HTML-Seite zB den zuvor vom Besucher eingegebenen Namen oder seine Nachricht darstellen willst ?
An dieser Stelle kommt die Gästebuch-Vorlage ins Spiel. Du kannst dort nicht nur ganz normal in HTML programmieren, sondern darüber hinaus zwischen dem <!--LOOP--> und dem <!--LOOPEND--> Tag Variablen einsetzen.
Statt dem Variablennamen (%%NAME%%, %%EMAIL%% usw.) steht dann der vom Besucher eingegebene Text da. Diese Prozedur wird dann sooft wiederholt, wie sich Besucher bei Dir eingetragen haben, deshalb der LOOP-Bereich!
Auf diese Weise kannst Du das Layout Deiner Gästebucheinträge vollkommen selbst bestimmen.

Ein Beispiel:
<FONT COLOR="green">%%NAME%%</FONT> stellt den Namen des Besuchers grün dar:
Max Mustermann.
Nochmal: Das funktioniert so NUR zwischen den LOOP-Tags, weil dieser Bereich sooft durchlaufen wird, wie sich Besucher eingetragen haben.
WICHTIG noch: Im Formular (FORM-Tag) muß dem vom Besucher eingegeben Text auch eine Variable zugewiesen werden, sonst weiß das Skript ja nicht, in welche Schublade es den Text speichern soll. Außer den schon vorgegebenen Variablen (name,email,url,message) sind noch weitere möglich: user1,user2...bis user6.
So kannst Du also noch weitere Informationen von Deinen Besuchern abfragen.

Ein Beispiel: Du möchtest auch das Alter Deines Besuchers wissen.
Innerhalb des FORM-Tag muß dann stehen:
Dein Alter: <INPUT TYPE=TEXT SIZE=2 NAME="user1">
Innerhalb des LOOP-Tag muß stehen:
<FONT COLOR="green">%%NAME%% (%%USER1%%) schrieb:</FONT>
Angenommen, Max Mustermann gibt ein, er sei 16 Jahre alt, erfolgt dann folgende Ausgabe in Deinem Gästebuch:
Max Mustermann (16) schrieb:
Schreib den Variablennamen im INPUT-Tag klein und im LOOP-Tag groß!
Und jetzt viel Spaß beim rumprobieren!
[Erlaubte Variablennamen: name,email,url,message,user1,user2...user5]

 Nach oben


 Wie spare ich Online-Kosten beim designen meines Gästebuchs ?
Am besten, indem Du es in Ruhe offline mit Deinem HTML-Editor designst!
Dazu einfach im ADMIN Bereich den gesamten Quellcode markieren und per KOPIEREN&EINFÜGEN in Deinen Editor übertragen. Und wenn Du fertig bist, das gleiche wieder umgekehrt (vom Editor in den ADMIN Bereich)!
Natürlich versteht Dein Editor keine Variablen, so daß der LOOP-Bereich dort etwas komisch aussieht (%%NAME%% schrieb am...usw.). Aber es wird in Deinem Gästebuch funktionieren!

 Nach oben


 Ich möchte auch noch die URL in der Status-Zeile wegbekommen. Wie?
Mit:
<a href="http://www....usw...gastbuch.php?id=#####" onmouseover="status='Irgendein Text';return true;" onmouseout="status='';return true;">Gästebuch</a>
kannst Du auch die letzte Spur der Herkunft Deines Gästebuchs verwischen.
Statt xxxx Deine ID einsetzen. Beim drüberfahren mit der Maus erscheint dann in der Statuszeile "irgendein Text". Viele Browser unterstützen diese Funktion aber nicht mehr.

 Nach oben


 Ich habe den HTML-Code der Vorlage in meine Seite eingebunden. Es funktioniert nicht!
Kann es auch nicht! Die Einträge werden vom Script erzeugt. Die Vorlage (der HTML-Code des Gästebuchs) muß auf dem OWS Server bleiben! Das Script (gastbuch.php) nimmt sich dann Deine Vorlage zur Brust, ersetzt die Variablen durch die Einträge der Besucher und stellt das Ganze dann als HTML Seite dar.
Wenn Du also das OWS Gästebuch zusammen mit anderen Inhalten Deiner Seite darstellen willst, benutze Frames (der einfachste Weg) oder binde Deine Inhalte direkt in die Vorlage ein. Achte bei Letzterem bitte darauf, daß die Größe Deiner Vorlage nicht unbedingt 4-5 kB übersteigt. Speicherplatz ist auch für OWS nicht kostenlos!

 Nach oben


 Wie funktioniert das mit den "Layouts" ?
Unter dem Menüpunkt "Layouts" kannst Du Dir ein anderes Layout für Dein Gästebuch zulegen. Such Dir ein passendes aus, gib Deine ID und Dein Passwort ein und klicke auf "installieren". Das war´s!
Praktisch auch, wenn man an seiner Vorlage solange rumgefummelt hat, bis schließlich gar nichts mehr funktioniert ;) Dann kannst Du Dir mit einem Klick wieder eine funktionierende Vorlage installieren!

Und keine Angst, die schon vorhandenen Einträge bleiben natürlich erhalten, nur Deine ursprüngliche Vorlage wird durch die Neue ersetzt.
Natürlich kannst Du auch die neue Vorlage nach Belieben verändern.

 Nach oben


 Kann ich auch javaScript in der Vorlage programmieren ?
Ja, JavaScript, CSS, VBScript, geht alles. Achte allerdings darauf, keine JavaScript Kommentare "//" zu verwenden, da dies dazu führt, daß der gesamte darauffolgende JS-Code vom Browser ignoriert wird und Du Fehlermeldungen à la "Objekt nicht definiert" usw. bekommst! Am einfachsten wird es sein, Du bindest eine externe JS bzw. CSS Datei ein.
 Nach oben


 Was hats mit dem SPAM-Schutz auf sich ?
Klicke im ADMIN-Bereich auf "Einstellungen".
Der SPAM-Schutz bewirkt, daß jemand, nachdem er einen Eintrag in Dein Gästebuch gemacht hat, für eine von Dir einstellbare Zeitspanne lang (SPAM-Time) gesperrt ist. Dies verhindert, daß jemand in 1 Minute Dein ganzes Gästebuch vollmüllt!
Du kannst das Skript auch an eine von Dir gebastelte Seite lenken (Spammer-Weiterleitung) oder den SPAM Schutz ganz ausschalten!
Tipp: Aktiviere die CAPTCHAS (Sicherheitszahlencode), wenn Du regelmässig Spam-Einträge hast.

100%iger Schutz vor Spam ist natürlich nie möglich!

 Nach oben


 Wie kann ich die Gästebuch-Nummerierung verändern ?
Nummerierung der einzelnen Einträge: Im LOOP-Bereich kannst Du entweder die Variable %%NR%% für aufsteigende Nummerierung (1,2,3...) oder %%NRAB%% verwenden für abfallende Nummerierung (...3,2,1)!
Die Seitennummerierung ist NICHT änderbar!

 Nach oben


 Welche Smilies kann ich verwenden ?
Eine Übersicht über die im Augenblick verfügbaren Smilies findest Du hier...
Damit auch Deine Besucher wissen, welche Smilies sie verwenden können, solltest Du irgendwo in Deinem Gästebuch (oder auf Deiner HP, egal!) auf folgende Seite verlinken:
...(Link zu Deinem Gästebuch)&action=showsmilies
Also einfach "&action=schowsmilies" an Deinen GB Link dranhängen!
Dann werden alle verfügbaren Smilies vom Skript in einer an Dein Gästebuch angepassten Darstellungsart ausgegeben. Dazu sucht sich das Skript den BODY-Tag und den 1. FONT-Tag aus Deiner Gästebuch-Vorlage heraus, genauso wie beim Vorschau-Design!
(Das xxxx durch Deine ID ersetzen!)

 Nach oben


 Kann ich von einem anderen Anbieter zu OWS umziehen ?
Natürlich.
Du kannst bei OWS das Eintragsdatum und die Uhrzeit verändern. Das Kopieren der alten Einträge in Dein neues OWS Gästebuch bleibt Dir aber natürlich nicht erspart.
Wenn das aber mal erledigt ist, merkt kein Mensch mehr, dass Dein Gästebuch vorher woanders war.

 Nach oben


 Kann ich meine Datenbank Datei haben ?
Bei OWS schon.
Bei werbefrei geschalteten Gästebüchern (kostenpflichtig, siehe Menüpunkt "Werbefrei") ist automatisch die Funktion "Database Download" im Admin Bereich aktiviert.
Damit kannst Du Dir Deine Gästebuch Einträge im Datenbankformat ("|"-separiert) jederzeit herunterladen.
Dies ist zB nützlich, wenn Du Dir ein eigenes GB programmiert hast und Deine alten Einträge übernehmen willst.

 Nach oben


 Ich habe eine eMail Benachrichtigung über einen neuen Eintrag bekommen aber der Eintrag ist nicht im GB
Zuerst mal: Keine Sorge, es ist alles in Ordnung mit Deinem Gästebuch.
Vermutlich handelte es sich hier um einen Spam Eintrag, also um einen Eintrag der so oder ähnlich in mehrere 100 oder 1000 Gästebücher verfasst wurde.
Normalerweise erkennt das OnlineWebService Script solche Spam Einträge von selbst und verhindert schon das Eintragen ins GB. Manchmal jedoch können die Spam Einträge erst NACHTRÄGLICH erkannt und gelöscht werden, so dass also eine eventuelle eMail Benachrichtigung schon verschickt wurde.

 Nach oben


 Was bedeutet die Einstellung "Anti-Spam URL" und "Anti-Spam CAPTCHA" ?
Spam ist ärgerlich und nervig. Onlinewebservice hilft dir!
Die allermeisten Spam Einträge in Gästebücher werden mittels automatisierter Scripts oder Bots durchgeführt (siehe Anti-Spam CAPTCHA). Die meisten dieser Einträge fängt die Spam-Blacklist von OnlineWebService schon im Vorfeld ab. Es ist aber technisch unmöglich, ALLE Spams zu filtern.
Ein weiteres Spam-Merkmal ist, dass in das Nachrichtenfeld entweder Banner oder Links eingefügt werden (siehe: Anti-Spam URL).
Anti-Spam URL: Der Haken bei "Anti-Spam URL" bewirkt, dass Einträge ohne weitere Meldung NICHT GESPEICHERT werden, wenn im Nachrichtenfeld (Variable MESSAGE; und nur dort!) eine URL (Internet-Adresse) entdeckt wurde. Das betrifft URLs à la "www.domain.de" oder "http://www.domain.de". Erlaubt ist aber weiterhin zB "domain.de". Solltest du das Häkchen setzen ist es empfehlenwert, den Besucher darauf hinzuweisen, keine Links im Nachrichten Textfeld zu hinterlassen. Natürlich kann der Besucher in das "Homepage" Textfeld nach wie vor eine URL eingeben, so dass die normale Funktionalität des Gästebuchs nicht beeinträchtigt wird. Jedoch kann es auch bei diesem Filter, wie immer, auch ab und zu unschuldige Besucher treffen, die Ihren Eintrag dann nicht senden können. Falls Du HTML erlaubt hast in den Einstellungen, ist zB auch das Einfügen von Bildern in die Einträge unmöglich (weil sie ja auch eine URL enthalten). Entscheide also selber, ob du den Anti-Spam URL Filter setzen möchtest oder nicht.
Anti-Spam CAPTCHA: Captchas nennt man diese kleinen grafischen Bildchen, die eine Buchstabenkombination enthalten, die man oft zB bei Anmeldungen eingeben muss. Damit wird sichergestellt, dass ein Mensch das Formular ausfüllt und kein automatisches Spam-Script. Wenn du den Haken bei Anti-Spam CAPTCHA aktivierst, wird deinen Besuchern nach dem Eintrag solch ein graf. Sicherheitscode angezeigt, den dieser eingeben MUSS. Sonst wird der Eintrag nicht im Gästebuch gespeichert. Mit "Farbe Hinweistext" und "Grösse Hinweistext" kannst du Farbe & Grösse des Hinweistextes einstellen, wenn er nicht korrekt angezeigt wird. Wenn keine Farbe (font color) oder Grösse (font size) angegeben wird, entnimmt das Gästebuch Script die Angaben aus deinem 1.BODY und 1.FONT Tag deiner Gästebuch-Vorlage.
Und welche Einstellung nehme ich jetzt am Besten? Wenn du kein Problem mit Spam im Gästebuch hast -> gar keine!
Ansonsten hängt das natürlich von der Nutzungsweise deines Gästebuches ab. Wenn deine Besucher gerne und von dir gewollt Bilder und Links posten und dies auch weiterhin tun sollen, solltest du lediglich CAPTCHAs aktivieren. Wenn du deine Besucher nicht mit der "Zwangs-"Sicherheitscode Eingabe belästigen willst und bei dir eh keine Links gepostet werden sollen im Nachrichtenfeld, ist Anti-Spam URL wohl die richtige Alternative. Du kannst natürlich auch beide gleichzeitig aktivieren für maximale "Abschottung".

 Nach oben

 Das GB geht nicht!
Kommt gar nichts?
Dann lad Dir Flash runter!
Kommt "Lese Gästebuch..." oder ähnliches und scheint er dann einzufrieren?
Checkliste:
- Ist der Link auf Deiner HP richtig? Geh am besten auf die DEMO/LAYOUTS Seite und kopier Dir den Link per KOPIEREN & EINFÜGEN in Deine HP!
- Klick mal auf "Aktualisieren" oder wenn das nicht hilft auf SHIFT+AKTUALISIEREN und/oder Browser-Neustart


 Wie baue ich mir den Link zu meinem Gästebuch ?
Dafür gibts eine eigene HILFE Seite links im Menü oder klick einfach [hier].

 Wie kann ich mein FlashBook abmelden/Passwort ändern/Benachrichtigungs eMail Adresse ändern ?
Wenn Du auf LOGIN klickst, kannst Du im unteren Formular (Anmeldedaten ändern) Deine ID und Dein Passwort eingeben und dort Deine Anmeldedaten ändern oder Dein GB löschen!
Achtung! Das Löschen eines GB ist nicht mehr rückgängig zu machen!

Falls Du lediglich keine eMail Benachrichtigungen mehr bekommen möchtest, lösche einfach die eMail Adresse heraus und klicke auf "speichern".

 Nach oben

 Das Board geht nicht!
Siehe oben bei Flash GB.

 Nach oben

 Beim Einbetten des Boards per JavaScript in eine Tabelle wird nichts angezeigt!
Zuallererst überprüfen, ob der Code von der "Einstellungen"-Seite richtig in die Homepage eingefügt wurde.
Lag es daran nicht, könnte es daran liegen, daß im Titel oder Grusstext die Zeichen (,) oder ' vorkommen. Das zerstört den JavaScript Code. Da das aber rel. beliebte Zeichen sind, werden sie von OWS NICHT automatisch gelöscht. Dies mußt Du als BoardMaster tun, falls Du sie benutzt und Dein Board per JavaScript einbetten willst.

 Nach oben

 Welche OFFSET-Zeit soll ich verwenden?
Die OFFSET-Zeit ist ja die Zeit, die ein Besucher als online vermutet wird (und in dieser Zeit nicht nochmal gezählt wird), wenn er Deine Seite aufruft, in der der Online-Counter liegt.
Wenn Du nichts einstellst, werden 5 Minuten als Standard-Wert genommen. Das ist ein guter Mittelwert und auch zu empfehlen. Falls Du den Counter-Code auf jeder Deiner Seiten einbindest, empfiehlt sich ein kleinerer Wert, vielleicht 1-4 Minuten. Und falls Du den Counter in einem Frame hast, das nur einmal geladen wird, würde ich sie auf 5-10 Minuten stellen, je nach Umfang Deiner Seite.
Bedenke:
- Je länger die OFFSET-Zeit ist, desto größer ist die "Gefahr", daß ein Besucher als online gezählt wird, der schon längst nicht mehr da ist.
- Und je kürzer die OFFSET-Zeit ist, desto wahrscheinlicher wird es, daß ein Besucher zwar noch auf deiner Seite ist, aber nicht mehr als online gezählt wird.

 Nach oben

 Bei mir steht "ungültiger Account" statt der Zahl!
Entweder hast Du lediglich eine falsche ID im Link angegeben oder Du hast gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen. Letzteres kommt meist dann vor, wenn Du den Counter ständig refreshen läßt. Dies verursacht unnötig hohe Serverbelastung und zieht letztendlich die anderen Services mit runter. Also bitte lasst das sein. Vor allem ist es völlig unnötig, dafür kann man bei OWS ja die OFFSET Zeit selber einstellen.
 Nach oben

 Bei mir hat die Zahl eine andere Farbe als der restl. Text!
Das kommt daher, daß die Zahl mit OWS verlinkt ist und sich Deine im BODY Tag definierte Linkfarbe von der Textfarbe unterscheidet.
Du kannst entweder die beiden Farben auf den gleichen Wert setzen (dann sieht man aber Deine "richtigen" Links schlecht, deshalb ->), und/oder Du definierst für DEINE Links eine eigene CSS-Klasse:
<STYLE TYPE="text/css">
.meinLink {font-color:#gewünschteFarbe#;}</STYLE>
In DEINEN Links muss dann stehen: <A STYLE="meinLink" HREF="http://www.blabla..>

 Nach oben

 Was brauch ich alles, um teilnehmen zu können?
Du brauchst eine eigene ECHTE Domain in der Form www.DeinName.de (oder .com/.net/.org/.info usw.) und einen Banner am besten in der Größe 468x60 Pixel. Das reicht schon.
Bitte kein FreeWebSpace à la Tripod,Nexgo,Piranho usw. und keine sog. Kurz-(Sub)Domains à la "DeinName.de.vu" oder "DeinName.de.cx" usw. Das sind keine echten Domains und leiten meist zu FreeWebSpace weiter.
Der Grund hierfür: FreeWebSpace ist meist zu unzuverlässig (die Banner werden von eurem WebSpace geladen) oder sogar nach ein paar Monaten wieder vom Markt verschwunden.

 Nach oben

 Wo und wie kann ich mir einen Banner machen (lassen)?
Es gibt 2 Möglichkeiten:
1. Du machst ihn selbst.
Dann brauchst Du ein Grafikprogramm und ein GIF-Animationsprogramm (zB Animation Shop).
Dies und ein wenig Zeit und Du kannst Dir schöne und individuelle Banner selbst designen.
2. Du benutzt einen Online Banner Generator.
Die sind zwar nicht unbedingt sehr individuell, man hat aber in 5 Minuten seinen 1.Banner und kann gleich loslegen. Benutze zum Beispiel gleich den OWS BannerCreator



 Nach oben

 Wieso wurde ich abgelehnt ?
Also erstmal: Nimms nicht persönlich, der Grund liegt nur bei einem Bruchteil der Fälle in der Seite selbst (zB Warez/Porno-Seite).
Zu 80% liegt es schlicht und einfach daran, daß entweder schon gar keine Banner-URL angegeben wurde oder der Banner unter der angegebenen URL nicht zu laden ist (zB vertippt bei Eingabe der URL).
Dann einfach den Fehler korrigieren und nochmal versuchen!
Manche Free-Hoster erlauben das Referenzieren - auf deutsch: Fremdverlinken - von Grafiken (JPGs,GIFs) nicht. D.h. die Bilder werden zwar auf deiner Homepage angezeigt, aber auch NUR dort, wenn aber das Bannertausch-Skript Deinen Banner jetzt auf der Homepage von Teilnehmer XY anzeigen will, dann sieht man nur einen kaputten Bilderrahmen. Diesen Zugriffsschutz haben sich die Free-Hoster ausgedacht um ihren WebSpace vor reinen Download Accounts zu schützen.

 Nach oben

 Wie lange dauert es bis ich weiss ob ich freigeschaltet bin oder nicht ?
Normalerweise zwischen 5-10 Tagen. Du bist nicht verpflichtet, den OWS BannereXchange-Code schon auf Deine Homepage zu packen BEVOR Du weisst, ob Du angenommen oder abgelehnt wirst.

 Nach oben

 Mein Flash Banner wird nicht angezeigt, ich weiss aber dass er geht !
Überprüfe zuallererst, ob Du auch wirklich *NUR* die korrekte URL zu Deiner SWF angegeben hast im Feld "Banner URL". Keine EMBED oder OBJECT Tags Spielereien und Verkrampfungen, das macht alles das Skript. NUR DIE URL zur SWF!
Wenn Du sicher bist, dass er funktioniert, die URL stimmt usw. dann werde ich ihn sehen!
Damit auch DU ihn siehst, musst Du evtl. nochmal auf "Account bearbeiten" klicken (ohne Änderungen vorzunahmen), damit der Banner auch bei Dir korrekt angezeigt wird.

 Nach oben

 Was muss ich bei "Banner URL" angeben ?
Die Banner URL ist die URL zu Deinem Banner, NICHT zu Deiner Homepage selber.
Also zB: http://www.DeineDomain.de/banner.jpg ODER http://www.DeineDomain.de/banner.swf (falls Du einen Flash Banner verwendest)
Um zu überprüfen, ob die Banner URL stimmt, gib sie einfach in Deinen Browser ein und rufe sie auf. Wird Dein Banner angezeigt, passt alles.

 Nach oben

 Kann ich mehrere Umfragen pro Account erstellen ?
Nein, pro Account ist nur EINE Umfrage möglich. Du kannst Dich aber mehrmals anmelden!
 Nach oben

 Die Votes werden nur einmal gezählt!
Richtig!
Die ReVote Sperre verhindert, dass jemand gleich x-mal votet.

 Nach oben











 
 

© OnlineWebService.de 1999-2016  |  Impressum  |  AGB & Datenschutz